Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/noimportantperson

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ostersonntag

Ostern fing sehr schön an.

Wie immer eigentlich...

Gegen 15 Uhr sind wir zu meinem Opa gegangen um dort Kaffee zu trinken. 1 mal klingeln und warten (Opa schwerhörig und 83 Jahre alt). 2. Klingeln und warten.... keine Reaktion. (Ein Hörgerät ist kaputt).

Keine ungewöhnliche Situation und da wir einen Schlüssel haben sind wir reingegangen. Schon beim Aufschließen ist es komisch im Bauch.

In der Wohnung kein Geräusch. Im Wohnzimmer ist Licht an und Rollo noch runter. Opa liegt auf der Couch und wird dort nicht wieder aufstehen.

Alles ging denn irgendwie ganz schnell und auch wieder ist alles wie in Zeitlupe in mein Gedächtnis gebrannt.

Ein Polizist kam um auszuschließen, dass es Mord oder Selbstmord war. Eine Ärztin zur Untersuchung. Die Bestatter mit dem Sarg.

Die Tränen fließen ununterbrochen.

Wie soll es weitergehen?

17.4.12 19:37
 
Letzte Einträge: Dienstag 10. April, Freitag, der 13.


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung